Allgemeine geschäftsbedinungen


Die nachstehenden AGB haben Vorrang vor abweichenden Bedingungen des Kunden. Abweichungen von den AGB  sowie Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

 

1. Allgemeines

Die nachfolgenden Auftrags-, Liefer - und Zahlungsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Firma Schlosserei & Metallbau Lohmer. Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Bestellers sind für uns nur verbindlich, wenn diese von uns schriftlich anerkannt und bestätigt worden sind. Mündliche oder fernmündliche Vereinbarungen sind unwirksam, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

 

2. Angebote und Vertragsabschluss

Kostenvoranschläge und Angebote usw. sind freibleibend. Verbindliche Angebote verfallen nach Widerruf, spätestens jedoch nach 12 Wochen nach Ausstellung. Muster, Maße und sonstige Angaben über die Beschaffenheit der Ware sind bis zur Auftragsbestätigung unverbindliche Rahmenangaben. Mündliche oder schriftliche Aufträge werden erst durch schriftliche Bestätigung durch uns wirksam. Kalkulationsirrtümer und EDV-Fehler berechtigen uns, die Preisvereinbarungen zu kündigen.

 

3. Preise

Ist schriftlich nichts anderes vereinbart, gelten die vereinbarten Preise die laut Auftrag abgeschlossen sind. Eine Ausnahme gilt jedoch bei eventuell zwischenzeitlicher Erhöhung gesetzlicher Steuern, zum Beispiel der Mehrwertsteuer. Bei fest vereinbarten Preisen bleibt beiden Vertragsparteien das Recht vorbehalten, bei einer Veränderung der Löhne,Rohmaterial und Energiekosten eine entsprechende Anpassung des vereinbarten Preises zu verlangen. Aufträge, für die nicht ausdrücklich feste Preise vereinbart worden sind oder zusätzliche Maßnahmen, die nicht zum vertraglich vereinbarten Leistungsumfang gehören, sind nicht berücksichtigt. Sie werden zu den am Tag der Lieferung geltenden Preisen abgerechnet.

 

4. Zahlungen

Zahlungen sind je nach vereinbarten Skonti spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu leisten. Nach Ablauf dieser Frist sind wir berechtigt, Verzugszinsen 5 Prozentpunkte über dem Basiszins zu verlangen.

 

5. Gewährleistung

Das Recht des Kunden, Ansprüche aus Mängeln geltend zu machen, besteht nicht, wenn der Mangel erkennbar war und nicht unverzüglich nach Übergabe der Sache gerügt worden ist. Es wird keine Gewähr übernommen für Schäden. die aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: Ungeeignete und unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebsetzung durch den Kunden oder Dritte bei ordnungsgemäßer Montageanleitung, natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, ungeeignete Betriebsmittel, Austauschwerkstoffe, mangelhafte Bauarbeiten, ungeeigneter Baugrund, chemische, elektrochemische oder elektrische Einflüsse, sofern sie nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum.

 

7. Haftungsausschluss

Eine Haftung oder Garantie für die Aktivität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Internetseiten können wir trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernehmen. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, zu denen wir einen Link anbieten. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Warenzeichen und Markennamen wurden nicht als solche kenntlich gemacht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts oder aus einem sonstigen Rechtsbereich handelt. Alle Copyrights verbleiben bei den jeweiligen Herstellern und werden von uns ausdrücklich anerkannt. Alle Rechte an diesen Internetseiten liegen bei uns und sind nicht für die Verbreitung bestimmt. Unsere Web-Site ist daher urheberrechtlich geschützt. Zur Vervielfältigung oder Verwendung der Inhalte bedarf es unserer schriftlichen Zustimmung.

 

8. Schlussbestimmungen

Etwaige Zusicherungen unsererseits bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Wir weisen darauf hin, dass die Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet werden. 

BÜRO Bonn


Alaunbachweg 11

53229 Bonn

 

Tel.: +49 (0) 228 / 18 49 87 73

Fax: +49 (0) 228 / 18 49 87 74

Mobil: +49 (0) 171 / 21 86 517

 

eMail: info[at]schlosserei-lohmer.de